Handwerker-Versicherung

Maßgeschneiderte Lösungen für das Handwerk.

Unabhängige Handwerkerinnen und Handwerker sind auf spezielle Lösungen im Bereich Versicherung und Vorsorge angewiesen, da sie andere Anforderungen haben als die meisten anderen Selbstständigen.

Daher haben wir ein Paket mit besonderen Leistungen und Konditionen geschnürt, das finanzierbar ist und genau dort leistet, wo es wirklich nötig ist. In unserer Kooperation mit dem BUH e.V. können wir Gruppenverträge anbieten, die sowohl günstig als auch leistungsstark sind.

Handwerker
Foto: Circleview | photocase.de

BUH-Versicherungspaket:

Unsere pfiffige Gruppenlösung für BUH-Mitglieder – bezahlbar und auf den Punkt.

Foto: kallejipp | photocase.de

Schritt 1:
Betriebshaftpflichtversicherung

In jedem Fall abschließen – damit der erste Auftrag nicht der letzte ist!

Die Betriebshaftpflichtversicherung schützt vor finanziellen Folgen, wenn Menschen oder Sachen zu Schaden kommen.

Weiter zur Handwerker-Haftpflichtversicherung

Foto: ollerkeim | photocase.de

Schritt 2:
Invaliditätsversicherung

Wenn das Geschäft angelaufen ist – damit ein falscher Schritt nicht die Existenz kostet!

Sie schützt Sie bei Ausfall Ihrer Arbeitsfähigkeit durch Unfall oder Krankheit und ist eine bezahlbare Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung.

Weiter zur Handwerker-Invalidität

Schritt 3:
Rentenversicherung

Immer wenn etwas Geld übrig ist – auf die eigene hohe Kante damit und nicht ans Finanzamt!

Sie können mit flexiblen, steuerlich geförderten Beiträgen nachhaltig für Ihr Alter vorsorgen, genau mit dem Geld, das monatlich oder am Jahresende übrig ist.

Weiter zur Handwerker-Altersvorsorge

Kontakt: Handwerker-Experten

Telefon: (040) 897 124-0
Telefax: (040) 897 124-44
E-Mail: post@versicherungskontor-hamburg.de

Kontaktformular:

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer*

Betreff*

Ihre Nachricht

Diese Themen interessieren mich:
AltersvorsorgeInvaliditätHaftpflicht

Mit dem Versenden des Kontaktformulars willige ich ein, dass die hier erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich dazu genutzt werden, um meinem Wunsch zur Kontaktaufnahme nachzukommen. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

* Pflichtfelder

Service für unabhängige Handwerker

Im Handwerk wird vieles bewegt. Und manchmal nicht so wie geplant.

Hier ist ein wesentlicher Unterschied zur Schreibtischarbeit. Wer sich am Computer vertippt, kann dies sofort und problemlos korrigieren.

Wer mit dem Bohrer die Leitung der Fußbodenheizung trifft (weil auch der Auftraggeber nicht weiß, wo die verlegt ist) hat mit ganz anderen Folgen zu rechnen. Wer mit elektrischen Bohr-, Säge- und Schleifmaschinen arbeitet, und womöglich auch noch mit Lösungsmitteln in Kontakt kommt, lebt riskanter als ein Sachbearbeiter in einer Behörde.

h+h Sondertarife

Das Handwerk hat einen ganz anderen Bedarf an Risikomanagement als andere Berufsgruppen. Dies wird auch bei der Beitragshöhe deutlich. Invaliditäts- und Haftpflichtversicherungen für HandwerkerInnen sind teurer als für die meisten kaufmännischen Berufe.

Deshalb ist es uns wichtig, für diesen Berufszweig möglichst viele realistische Risiken zu bezahlbaren Beiträgen in unseren Angeboten zusammenzufassen. Die Standardverträge der Versicherer bieten das in der Regel aber so nicht an.

Deshalb handeln wir Sonderkonzepte mit der Versicherungswirtschaft aus, die wir im Laufe der Jahre optimieren. Und so bieten wir z.B. den Haftpflicht-Gruppentarif für HandwerkerInnen im BUH e.V. seit nunmehr 2 Jahrzehnten erfolgreich an.