Betriebliche Altersvorsorge

Nachhaltig und leistungsstark mit der transparente bAV.

Bei der betrieblichen Altersvorsorge und Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgung geht es um die zu erwartende Rendite und oft auch um nachhaltige Geldanlage. Das muss kein Widerspruch sein, wenn Sie das Konzept der transparente nutzen.

Die „transparente“ bietet eine 100-prozentige nachhaltige betriebliche Altersvorsorge bei überdurchschnittlicher Leistung. Durch die Kooperation mit ausgezeichneten Versicherungspartnern können wir beide Aspekte bedienen.

transparente BAV
Foto: sör alex | photocase.de

Steuerlich geförderte Rente

ArbeitnehmerInnen haben einen Anspruch auf die Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge. Der Arbeitgeber steht in der Pflicht entsprechend zu informieren und auch die Produkte anzubieten. Wir beraten Sie dabei, das passende Produkt auszuwählen und übernehmen die Betreuung der Versicherten.

Wir klären mit Ihnen die folgenden Fragen:

  • Welche Teilung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber ist für Ihr Unternehmen sinnvoll?
  • Welche Durchführungswege sind geeignet?
  • Wie sollten man mit Altverträgen umgehen?
  • Wie können Haftungsrisiken ausgeschlossen werden?
  • Wie kann man die bAV für die Unternehmensdarstellung nutzen?
  • Welche Möglichkeiten der gesellschaftlichen Verantwortung (CSR) kann ich mit der bAV nutzen?
  • Wie können Sie Nachhaltigkeit und gute Performance miteinander verbinden?
  • Welche Möglichkeiten der Liquiditätssteigerung kann man nutzen?
  • Wie kann der Verwaltungsaufwand auf ein Minimum reduziert werden?
  • Wie können die Fragen der Mitarbeiter unkompliziert beantwortet werden?
  • Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es für die Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgung?

Nachhaltige betriebliche Altersvorsorge

Nachhaltigkeit ist mittlerweile ein „Muss“ bei vielen Menschen. Über 80% der Arbeitnehmer wollen ihr Geld ökologisch und sozial verantwortlich angelegt haben. Wir bieten mit der transparente ein Konzept an, das in Zusammenarbeit mit dem Volkswohlbund eine Top Rendite erwirtschaftet und zugleich nachhaltig ist. Die Beiträge der transparente-Altersvorsorge fließen zu 100 Prozent in nachhaltige Projekte und Geldanlagen. Dieses bis heute einzigartige Konzept hat der Verein für alternative Versorgungskonzepte (VAV) 1996 entwickelt. Andreas Hartwieg selbst hat dieses Konzept ins Leben gerufen und kann auf eine langjährige Erfolgsgeschichte zurückblicken.

Nutzen Sie unsere Erfahrung

Als Initiator der transparente haben wir viel Erfahrung im Markt der betrieblichen Altersvorsorge sammeln können. Wir kennen die Stärken und Schwächen der Versicherer, haben Erfahrung mit den Strategien der Banken und lassen Sie gerne profitieren von unseren „intimen“ Kenntnissen von den Playern im bAV-Markt.